Den Hafen erkunden
Reisen entlang der Loiremündung

Hafenterminals

Container, Tanker, Kräne, Terminals bilden den Hintergrund für diese spannende Tour im Industriehafen.

Info

Vom 8. Januar bis einschliesslich 9. Februar 2018 sind alle Besucherattraktionen geschlossen.

Nummer 1 an der französischen Atlantikküste

Der Hafen von Nantes Saint-Nazaire ist Frankreichs viertgrößter Hafen, und die Nummer eins an der Atlantikküste. Die mehr als 2 600 Schiffe, die jedes Jahr an den Hafenterminals anlegen, verbinden Saint-Nazaire und die Region mit der Wirtschaft der ganzen Welt.

Die Führung im Bus, ab U-Bootbunker, fährt die Hafenanlagen entlang, von den Becken in Saint-Nazaire bis zu den Toren der Ölraffinerie von Donges.

In den Sommermonaten können Sie die Terminals auch wunderbar von der Loire aus sehen, dank der Schiffsfahrten entlang der Küste und auf der Loiremündung, die zwischen Juni und September angeboten werden.

Eindrucksvolle Terminals

Nantes Saint-Nazaire Port, quai avec conteneurs et engin de levage.

Als Besucher entdecken Sie eine ganze Reihe eindrucksvoller Terminals, Anlagen für Container, Flüssiggas, Kohle, Nahrungsmittelindustrie usw., die sich über mehrere Kilometer am Loireufer entlang hinziehen.

Diese Terminals stellen nicht nur eine wichtige Plattform für die Wirtschaft der Region dar (ein Arbeitsplatz im Hafen zieht 10 Arbeitsplätze im Hinterland nach sich), sie sind auch für unseren Alltag von Bedeutung. In den Tausenden von Containern, die hier umgeschlagen werden, wird von Haushaltswaren bis hin zu Nahrungsmitteln so ziemlich alles transportiert, was wir alltäglich benützen. Ausserdem spielt der Hafen eine wichtige Rolle für den Energie-Import, mit Flüssiggas und Rohöl; das Flüssiggasterminal ist das größte seiner Art in Europa.

Der Hafen Nantes Saint-Nazaire  ist durch regelmäßige Schiffslinien mit 400 Häfen in der ganzen Welt verbunden.

Der Führung entlang der Hafenterminals wurde das staatliche Gütesiegel „Qualité Tourisme“ verliehen.

Wo?

Abfahrt mit Bus ab U-Bootbunker, Saint-Nazaire, Ville-Port, boulevard de la Légion d’Honneur. Zahlreiche Parkplätze vor Ort.

Saint-Nazaire ist auch mit der Bahn gut zu erreichen. Vom Bahnhof kommen Sie gut per Bus an den Hafen. Bushaltestellen : für die Linie HélYce (täglich), Rue de la Paix + 7 Gehminuten; für die Linie U2 (Montag bis Samstag), Ruban Bleu + 4 Gehminuten.

 

Wann?

Die erhältlichen Daten finden Sie, wenn Sie die Rubrik „Tickets kaufen“ anklicken.

 

Wieviel?

Eintrittspreise 2017
Regulär Ermäßigt* Kinder von 4-14
Führung 16 € 13 € 8 €
Führung + Escal’Atlantic 23 € 20 € 11,50 €

* Reduzierter Preis (mit gültigem Ausweis): Ermässigung für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Behinderte mit Begleitperson.

Wie?

  • Führung, Dauer 2 Stunden.
  • Führungen auf Französisch, im Juli und August auch auf Englisch.
  • Bedingungen für Reisegruppen (ab 20 Personen).
  • Die Führung ist leider nicht rollstuhlgerecht.
  • Fotografieren und Filmen während der Werksführung strengstens verboten.
  • Bitte die obligatorische Buchungsprozedur beachten:
    • für jeden Besucher Namen, Vornamen, Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum und –ort bereithalten.
    • Für die Führung muss Personalausweis oder Reisepass vorgezeigt werden.
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

Your name
* Email
* Describe your issue
Start a chat

Hello.
Fill out your name in the field below to be connected with a customer advisor.

* Your name
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?