Den Hafen erkunden
Reisen durch die Geschichte von Saint-Nazaire

Hügelgrab und U-Bootbunker

Etwa 6 000 Jahre liegen zwischen zwei außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten, die Sie im Sommer besichtigen können: das Hügelgrab “Tumulus von Dissignac” und den U-Bootbunker im Hafen von Saint-Nazaire.

Ein 6 000 Jahre altes Kulturdenkmal

Der “Tumulus von Dissignac”, ein jungsteinzeitliches Hügelgrab am Stadtrand im Viertel Dissignac, wurde vor etwa 6 000 Jahren errichtet und gilt als eines der beachtenswertesten megalithischen Denkmäler der Region. Eine gravierte Steinplatte mit rätselhaften Symbolen verbirgt sich in einer der beiden Grabkammern.

Vom 8. Juli bis 2. September 2018, täglich außer Samstag und Montag, von 10 Uhr 30 bis 13 Uhr und von 14 Uhr 30 bis 19 h. Letzter Eintritt um 12 und 18 Uhr (Info : am Sonntag, den 15. Juli, ausnahmsweise letzter Eintritt um 17 Uhr). Dauer etwa 45 Minuten ; Kommentar auf Französisch. Treffpunkt direkt am Tumulus, am Stadtrand von Saint-Nazaire gelegen (route de Dissignac).

 

Der U-Bootbunker

Der riesige U-Bootbunker mit seiner 301 m langen Fassade überragt den Hafen, seit er im 2. Weltkrieg von der deutschen Armee gebaut wurde. In den 1990er Jahren wurde er Gegenstand des Städtebauprojektes Ville-Port, und somit nicht länger Fremdkörper, sondern Bestandteil der Hafenlandschaft. Führungen (auf Französisch) vom 1. Juli bis 2. September jeden Sonntag um 16 Uhr 30. Dauer etwa 70 Minuten. Treffpunkt an der zentralen Eintrittaskasse im U-Bootbunker. Einige Daten auch außerhalb der Hochsaison.

Informationen zu diesen und anderen Führungen bekommen Sie auf der französischen Seite.

Wo?

Die Führungen durch den U-Bootbunker starten an der zentralen Eintrittskasse  im Bunker, Boulevard de la Légion d’Honneur.

Das Hügelgrab liegt am Stadtrand von Saint-Nazaire, route de Dissignac.

 

Wann?

U-Bootbunker: vom 10. Juli bis 28 . August jeden Montag um 16 Uhr 30. Ebenfalls am 25. Oktober und 1. November um 11 Uhr.

Hügelghrab: vom 9. Juli bis 3. September, täglich außer Samstag und Montag, von 10:30 bis 13:00 und von 14:30 bis 19:00. Letzter Eintritt vormittags um 12 Uhr und nachmittags um 18 Uhr.

 

Wie viel?

Eintrittspreise 2017 (pro Führung)
Regulär Ermäßigt* Kinder von 4-14
6 € 5,40 € 3 €
* Reduzierter Preis (mit gültigem Ausweis): 10% Ermässigung für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Behinderte mit Begleitperson ; Minigruppen ab 10 Personen (Gruppenzahlung).

 

Dauer der Besichtigungen?

Die Besichtigung des Hügelgrabes dauert 45 Minuten, die Führung durch den U-Bootbunker 70 Minuten. Bitte beachten Sie, dass die Führungen auf Französisch stattfinden.

 

Barrierefrei?

Diese Führungen sind leider für behinderte Besucher nicht geeignet.